ABC Company Conference
Unsubscribe
Banner_VXW_Text

„Den größten Fehler, den man machen kann, ist,
immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“
(Dietrich Bonhoeffer)

Newsletter im November 2019:

- Der beste Toolanbieter ?
- Der einzige Toolanbieter ?
- Keine 
Fake-News: Fragen Sie nach Beweisen!
- Das Embedded Studio unterstützt jetzt DAP-Link
- EC-LIB: Verbesserungen in zwei Bereichen


Liebe Kundin, Lieber Kunde,


In fast jedem Bereich, der zum Vergleich einlädt, wollen die Leute wissen: "Wer ist der Beste?"

Dies gilt für Hotels, Restaurants, Hersteller und natürlich für Sportteams. Die Embedded Welt ist da keine Ausnahme.

Die Embedded-Branche hat viele gute Unternehmen mit sehr guten Produkten und eine hohe Anzahl sehr talentierter Mitarbeiter. Software-entwickler arbeiten gerne mit Entwicklungswerkzeugen. Man könnte sagen, dass dieser Bereich der Industrie die Besten anzieht.

Der beste Toolanbieter ?

Wer ist der Beste? Dies ist eine sehr schwierige Frage, bei der unterschied-liche Kriterien zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Obwohl es schwer zu beweisen ist, wer der Beste ist, versucht es jede Branche: Der beste Film des Jahres, das beste Auto seiner Klasse, das beste Restaurant der Stadt, usw.

Segger erklärt seine Produkte normalerweise nicht als die Besten, weil es schwer zu beweisen ist.

Es sollte jedoch nicht überraschen, dass Segger selbst fest davon überzeugt ist, die Besten auf ihrem Gebiet zu sein.

Segger glaubt, dass der J-Link der beste Debugger ist, dass Embedded Studio die beste Entwicklungsumgebung ist, dass die Flash-Programmierer die besten Programmiertools sind und dass viele Datenbelege zeigen, dass Seggers RunTime Library die Beste ist. Segger glaubt auch, dass seine RTOS- und Embedded-Softwarelösungen unübertroffen sind.

Es widerspricht der Unternehmenskultur von Segger, einfach Dinge zu be-haupten, die nicht zu 100% verifiziert werden können. Zur Unterstützung seiner Produkte kann Segger die eigenen Ergebnisse jederzeit nachweisen und die Testverfahren vielfach auf seiner Website zur Verfügung stellen, wie z.B. für emCompress - Embedded Compression Bibliotheken.




Der einzige Toolanbieter ?
Was ist mit der Behauptung „Der Einzige“? Es sollte nur eine Definition  hierfür geben und dementsprechend sollte nur ein Unternehmen in der Lage sein, die Behauptung aufzustellen (und zu erfüllen!), dass es „der Einzige“ oder „das einzige Produkt“ in einer bestimmten Kategorie hat. Zu der  Behauptung, "der Erste" zu sein, sollte es keine alternativen Definitionen oder "alternativen Fakten" geben.

Im November 2017 stellte SEGGER Embedded Studio für RISC-V vor, eine kommerzielle Toolkette mit der bekannten benutzerfreundlichen Lizenz-ierung, wie hier beschrieben: SEGGER Embedded Studio unterstützt die RISC-V-Architektur.

Mit Segger sind wir der Überzeugung, dass es ein großartiges Produkt ist. Wir stehen dahinter, unterstützen es und Segger entwickelt es kontinuierlich weiter. Entwickler, die es für kommerzielle Produktentwicklungen verwenden, müssen eine Lizenz erwerben. Es handelt sich eindeutig um eine kommerzielle Toolkette für RISC-V.

Am 22. Mai 2019 (etwa 19 Monate später!) gab sich ein anderer Anbieter als „Der einzige Anbieter von kommerziellen Tools für RISC-V“ aus.

Fake News? Segger hatte die erste kommerzielle Werkzeugkette für RISC-V, was bedeutet, dass Segger für eine Weile auch der einzige Anbieter war. Es kann unterschiedliche Definitionen für „das Beste“ geben, aber kann es unterschiedliche Definitionen für „Der Einzige“ geben? Wohl kaum.

Ein anderer Wettbewerber behauptet, "der sicherste RTOS-Anbieter" zu sein. Dies ist eindeutig eine Ansichtssache, aber die anschließende Behauptung, „der einzige sichere RTOS-Anbieter“ zu sein, ist wohl sehr fragwürdig.




Keine "Fake News": Fragen Sie nach Beweisen!
Wir empfehlen Ihnen, Behauptungen wie "Die Erste", "Die Beste" und "Die Einzige" besondere Aufmerksamkeit zu schenken und diese zu hinterfragen. Leider findet man auch in unserer Branche unseriöse Marketingmethoden. Fragen Sie nach Beweisen, fordern Sie Daten an, und wenn es wirklich wichtig ist, fordern Sie den Test an und führen Sie ihn selbst aus.

Lieferanten von Tools & Softwarebibliotheken sind Anbieter, denen Sie 100%ig vertrauen können müssen. Schließlich bauen Sie eine langfristige Beziehung auf und verwenden deren Produkte, um Ihre eigenen aufzubauen. Sie können diese unmöglich auf „alternativen Fakten“ aufbauen.

Statt fragwürdiger Werbung lässt SEGGER nur die Qualität seiner Produkte sprechen.



 



Das Embedded Studio unterstützt jetzt DAP-Link
Die neueste Version des Embedded Studio, SEGGERs plattformüber-greifender IDE, kann nun Software auf Evaluation-Boards debuggen, die mit einer DAP-Link (CMSIS-DAP) Debug-Schnittstelle ausgestattet sind. 

Diese neue Funktion ist in den ARM und Cortex-M Versionen des Embedded Studio auf allen unterstützten Host-Plattformen enthalten: Windows und Linux 64- und 32-Bit sowie macOS, einschließlich Catalina. Die Software für den Zugriff auf den DAP-Link basiert auf der bewährten J-Link-Software, kann direkt in den Flash-Speicher geladen werden und ist auf Stabilität und Leistung optimiert.

Während ein On-Board J-Link überragende Funktionen und Leistungen bietet, wird DAP-Link auf einer Reihe von kostengünstigen Evaluierungs-Boards eingesetzt. Das Embedded Studio macht die Bedienung dieser Boards nun einfach. Es funktioniert einfach problemlos sofort nach dem Auspacken. Ein einziger Download und eine einzige Installation reichen aus.

Da Boards mit DAP-Link häufig von Hobbyisten und Studenten verwendet werden, haben diese Entwicklern nun Zugang zu professionellen IDE- und Software-Bibliotheken. Damit kann SEGGER Evaluierungssoftwareprojekte für das Embedded Studio und diese Boards erstellen, im Einklang mit Seggers Philosophie "It simply works!“ Das Embedded Studio ist aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und einfachen Lizenzierung die beste Wahl für Siliziumhersteller, um Referenzprojekte und SDKs zur Verfügung zu stellen.

Das Embedded Studio kann ohne Registrierung heruntergeladen und kostenlos für Bildungs- und nicht-kommerzielle Zwecke genutzt werden. Es gibt keine  Einschränkungen in Codegröße, Funktion und zeitlicher Dauer der Nutzung. Für kommerzielle Entwicklungen ist der Erwerb einer Lizenz erforderlich.

Weitere Informationen über das Embedded Studio oder zum Herunterladen und Verwenden finden Sie hier.










EC-LIB: Verbesserungen in zwei Bereichen
In der jetzt verfügbaren neuen EC-LIB® Version 2.6.0 von Eclipseina gibt es zwei Bereiche mit großen Funktionsverbesserungen.
 
Die precompiled Version der neuen EC-LIB unterstützt eine weitere  Mikro-controllerfamilie: TriCore / Aurix von Infineon. Dabei wurden die bewährten EC-LIB Funktionen mit den durch den Mikrocontroller optimierten Funktionen kombiniert. Es steht somit eine hocheffiziente, einfach zu handhabende Festkomma-Arithmetik Bibliothek für den Infineon Aurix, bzw. TriCore zur Verfügung. Getestet wurde auf einem Aurix Board von Hitex. Die ARM Cortex M0 bis M4 werden weiterhin unterstützt.

Der Umfang der Combined Functions wurde erweitert und deckt nun die wichtigsten Kombinationen aus mathematischen Operationen ab. Zudem wurde ein Refactoring der bestehenden Funktionen durchgeführt, um diese noch übersichtlicher und effizienter zu gestalten.
 
Das neue Release wurde außerdem genutzt, um Verbesserungen im Hand-buch, in der Dokumentation und im Entwicklungsprozess umzusetzen. Damit bereitet sich Eclipseina auf die 2020 anstehende Zertifizierung nach ISO 26262 und IEC 61508 vor.
 
Last not least ist die Webseite von Eclipseina jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar.

Sie können sich die EC-LIB zunächst als kostenlose Demo-Version anschauen, oder gleich die 30-Tage Vollversion zum unverbindlichen Test laden. Alle technischen Informationen finden Sie auf den Datenblättern.





Ich wünsche Ihnen eine gute Einstimmung nicht nur auf die kommende Vorweihnachtszeit, sondern vor allem auf die ‚Jahresend-Rallye’ in unserem Geschäft. Sie wird wieder viel Kraft erfordern! Bis zum Heiligen Abend sind es noch 36 Arbeitstage...🎃


Herzlichst,  Ihr
Marian A. Wosnitza



„Die meiste Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung,
von Problemen, die niemals auftreten werden.“
(Unbekannt)